Die 1. Herren schafft die Sensation: wir erreichn die 2. Runde im Kreispokal! Die Freude kennt keine Grenzen!!

News

Neuer Trikotsatz für unsere 1. Herren

"Neue Trikots brachten Glück"

Die erste Herrenfußballmannschaft des TuS Hipstedt freut sich über einen Satz neuer Trikots. Gesponsert wurde die Sportbekleidung durch das Gesundheitszentrum Bianca Burfeind aus Bremervörde. Scheinbar waren die Spieler dadurch besonders motiviert. Sie besiegten mit einer der besten Saisonleistungen die Gäste aus Bevern deutlich mit 3:0 Toren. Das Team bedankte sich bei Bianca Burfeind mit einem Präsent.

Das Foto zeigt die Sponsorin mit (hinten von links): Trainer Ole Rademacher, Betreuer Günter Müller, Jan-Niklas Buhtz, Jonathan Cordes, Ingmar Grüttner, Kevin Giesel, Kim Döscher, Christian Poppe, Sven Peters, Niklas Brockstedt, Torben Schulz

vorne von links: Tim Bardenhagen, Dominic Moritz, Fabian Kozik, Dennis Milch, Dominic Döscher, Hektor Barsaku, Alexander Pupka, Henrik Mageney, Jascha Rihm

Neue Kapuzenshirts für die "Alte Herren"

Über einen neuen Satz Kapuzenshirts können sich die AH-Fußballer und die Betreuer des TuS Hipstedt freuen. Gesponsort wurde die Sportkleidung von der VA Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Inhaber: Jens Viebrock und Stephan Allermann. Der Firmensitz befindet sich im Gewerbekamp1 in Oerel, direkt an der Bundesstraße. Die Firma Viebrock/Allermann führt elektrotechnische Arbeiten aller Art durch und verfügt über einen stabilen Marktanteil in dieser Branche. Die Mannschaft und das Betreuerteam bedankten sich mit einem Mannschaftsfoto für die Geschäftsräume bei den Sponsoren.

Foto - vorne von links: Helmut Link, Hektor Basaku, Axel Cordes, Günter Müller, Andreas Wiebalk, Kai Schröder, Uwe Rademacher, Marko Pott, Stefan Plate

hinten von links: Marcus Hölling, Ralf Junge, Ingo Harz, Matthias Krämer, Hannes Beetz, Ulf Henschke, Marcus May, Karsten Döscher, Walter Röhrs, Viktor Friese

Herren-30-Staffelsieg für Hipstedter Tennisteam

Die Staffelmeisterschaft 2018 in der 2. Tennis-Regionsklasse und den damit verbundenen Aufstieg in die 1. RK sicherte sich die Mannschaft des TuS Hipstedt nach einem spannenden Dreikampf an der Tabellenspitze. Hipstedt hatte letztlich knapp mit 9:1 Punkten das bessere Ende für sich. Auf den Plätzen folgten Jahn Brinkum (8:2) und Süd Bremen (7:3). Nur gegen den Tabellenzweiten musste das Team um Mannschaftskapitän Marcus Hölling einen Punkt abgeben, Süd Bremen wurde mit 6:0 besiegt. Da sich beide Verfolger ebenfalls unentschieden trennten, war die Meisterschaft perfekt. Lunestedt, Bexhövede und Lesum-Burgdamm blieb nur der Part des Punktelieferanten für das Spitzentrio. Alle vier Hipstedter Stammkräfte standen bei den Matches jeweils zur Verfügung. Überragend: Marcus Hölling mit 10:0 Siegen, jedoch auch Andreas Wiebalk (9:1), so wie Ingo Harz und Michael Lührs (beide 8:2) spielten beständig in Top-Form.

Das Foto (von links): Marcus Hölling, Michael Lührs, Andreas Wiebalk, Ingo Harz und Spartenleiter Marcel Radon

Herren-40 des TuS Hipstedt überlegener Tennis-Staffelsieger

Die 40er Tennisherren aus Hipstedt sicherten sich überlegen die Meisterschaft 2018 in der 2. Regionsklasse, verbunden mit dem Aufstieg in die 1. Regionsklasse. Auch in der neuen Liga wollen die Spieler um Mannschaftsführer Uwe Rademacher eine gute Rolle spielen. Hipstedt gewann alle fünf Matches und siegte hierbei vier mal 6:0 und einmal 4:2. Selbst der Tabellenzweite, Beverstedt, wurde auswärts mit 6:0 bezwungen. Zum Schluss standen 10:0 Punkte, 28:2 Matchpunkte und 56:6 Sätze zu Buche.

Foto von links: Maik Dieckmann, Ingo Harz, Heino Wiese, Uwe Rademacher, Dirk Cordes, Oliver Nehring, Axel Cordes

Neue Trainingsanzüge für unsere 1. Herren-Mannschaft im Fußball

Die 1. Herren-Mannschaft bedanken sich mit einem Blumenstrauß bei Familie Rademacher, vom "Zeltverleih und Getränkehandel Rademacher" aus Hipstedt, für das Sponsoring der neuen Trainingsanzüge.

Stehend von links nach rechts :

Sponsor Familie Rademacher, Ingmar Grüttner, Nico Bartels, Hektor Barsaku, Christian Wiese, Hannes Glandorf, Christian Poppe, Kevin Giesel, Nicolas Lukritz, Kenneth Moritz

Sitzend von links nach rechts:

Tim Bardenhagen, Oliver Preugschat, Thorben Wiese, Niklas Brockstedt, Jonathan Cordes, Ole Rademacher, Dennis Milch, Phil Abel, Jan-Niklas Buhtz, Torben Schulz, Günter Müller

Neue Ehrenmitglieder

Auf der Jahreshauptversammlung 2017 des TuS Hipstedt wurden zwei Vereinsangehörige zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Manfred Frerichs bekleidete mit einer mehrjährigen Auszeit 44 Jahre das Amt des Sozialwartes. In diesem Jahr stellte er sich nicht mehr zur Wiederwahl und scheidet aus dem Vorstand aus. Gerhard Hinck ist seit 60 Jahren im Verein, 30 davon als überaus erfolgreicher Fußballschiedsrichter. Von 1973 bis 1978 leitete er Spiele bis hoch zur Landesliga.

Von links nach rechts: der stellv. Vorsitzende Helmut Link, Manfred Frerichs, Gerhard Hinck, Vereinsvorsitzender Markus Radetzki